image 1 image 2 image 3

Gern beantworten wir Ihre Anfragen telefonisch unter:
05841 / 9735555

volker.grimm@gmx.de

Moin! Moin!

Zwischen Lübeck [45 km westlich] und Wismar [20 km östlich] liegt das Ostseebad Boltenhagen. Diese Lage und die gute Verkehrsanbindung sind ein klarer Vorteil Boltenhagens und ermöglichen kurze Anfahrtszeiten. Hamburg ca. 110 km, Berlin 240 km, Hannover 270 km.

Herrlich gelegen in der Wismarer Bucht ist Boltenhagen das drittälteste Ostseebad Deutschlands. Der Ort besticht durch seinen abwechslungsreichen Küstenstreifen mit dem 4 km langen, schönen Badestrand mit Strandpromenade und der daran anschließenden, beeindruckenden Steilküste.

Typisch für Boltenhagen ist der schöne, dem Strand vorgelagerte Grüngürtel mit seinen prachtvollen Villen, die man bei einem Spaziergang auf der Strandpromenade bewundern kann. Der schmucke, neugestaltete Ortskern und die 280 m lange Seebrücke laden ein zum entspannten Bummeln und Flanieren. Der Charme Boltenhagens ist geprägt von der Liebe zum Detail: idyllische Winkel, gepflegte Promenaden und weitläufige Radwanderwege abseits der befahrenen Verkehrsstraßen bieten Erholung und Urlaubsspaß für die ganze Familie. Die "Blaue Europa-Flagge" garantiert ungetrübtes Badevergnügen in ausgezeichneter Wasserqualität.

Mit der neuen Marina ist Boltenhagen seit 2008 um eine Attraktion reicher. Am östlichen Ortsrand gelegen und bequem über die Uferpromenade zu erreichen, lädt der kleine Yachthafen mit seinen Restaurants und Hotels im maritimen Flair ein zum Flanieren und Verweilen.

Im Südwesten von Boltenhagen liegt die schöne Wohlenberger Wiek. Die Bucht zeichnet sich durch ihren 5 km langen, sanft ins Meer abfallenden Sandstrand aus und ist daher bei Familien sowie Wind-/Kitesurfern sehr beliebt. Die Region hat sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven Urlaubsziel für Ruhe- und Erholungssuchende entwickelt und bietet dennoch kurze Wege ins lebhafte Boltenhagen und zur Hansestadt Wismar.

Die Ostseeküste bei Boltenhagen verfügt über eine Vielzahl von Naturschutzgebieten. Besonders interessant ist das Vogelzuggebiet entlang der Küste. Viele Entenarten, Störche, Kraniche, Seeadler und andere seltene Vogelarten sind an der Küste oder im Feld zu beobachten.

Aktivitäten: Baden. Bootsverleih. Tauchschule. Bananen-Rodeo. Ostsee-Therme mit Meerwasserschwimmhalle, Sauna, Solarium. Kino. Abenteuerspielplätze. 25 km Radwanderwege. Fahrrad-Verleih. Geführte Wanderungen mit ökologischem Hintergrund. Tennis. Fitnessanlagen. Minigolf. Kegeln. Bootsfahrten mit der MS Boltenhagen. Kutschfahrten. Golfplatz in Hohen Wieschendorf [20 km]. Erlebnisbad Wonnemar in Wismar [s.o., ca. 25 km].

Ausflüge: Schiffsfahrten nach Travemünde, Wismar, Grömitz. Hansestädte Lübeck, Wismar, Rostock mit sehenswerten Altstädten. Schloss Bothmer in Klütz [10 km]. Freilichtmuseum in Schönberg [25 km].